Clip Mobiles, Spielclips & Clipfiguren

Hier finden Sie verschiedene Modelle unserer Clipmobiles.

 

Clipmobiles sind ideale Mobiles für unterwegs. Am Kinderwagen oder am Autositz angebracht, bieten Sie Ihrem Baby eine schöne Ablenkung und fröhliche Unterhaltung.

Mit unseren in liebevoller Handarbeit gefertigten Clipmobiles werden die Sinne des Babys angeregt, dass nach etwas zu Greifen gefördert, sowie die Hand und Augen Koordination geschult. Durch den Clip ist es kinderleicht das Clipmobiles überall anzubringen, so ist es immer mit dabei und geht nicht verloren.

Clipmobiles:

Wir fertigen unsere Clipmobiles (auch mit Namen und Stoffanhänger) unter großer Sorgfalt und Beachtung der gesetzlichen Vorschriften.

Die Materialauswahl erfolgt unter Beachtung der Anforderungen nach DIN EN 71-3

- Clips:

sind Rost- und Nickelfrei, Schweiß- und Speichelfest, Farbecht, Schadstofffrei und haben 3 Ventilationslöcher

- Holzperlen:

sind Schweiß- und Speichelfest, Farbecht, Schadstofffrei

- Schnüre:

sind Speichel- und Farbecht und besitzen eine hohe Reißfestigkeit

Für die Reinigung:

- Abwischen mit einem (feuchtem) Tuch

- Abspülen unter Wasser und mit einem Tuch trockenwischen und trocknen lassen

- keine Reinigungs- und Desinfektionsmittel verwenden

- nicht in die Waschmaschine, Spülmaschine oder dem Dampf Sterilisator tun

Warnhinweise zur Sicherheit Ihres Kindes:

- Prüfen Sie vor jedem Gebrauch das gesamte Clipmobiles. Bei ersten Anzeichen von Mängeln oder Beschädigungen bitte wegwerfen!

- Lassen Sie Ihr Kind nicht unbeaufsichtigt mit dem Clipmobiles.

- Befestigen Sie niemals das Clipmobiles an Bändern, Gurten oder lose Teile der Kleidung. Ihr Kind kann sich Strangulieren!

- Befestigen Sie das Clipmobiles außerhalb der Reichweite des Kindes am Kinderwagen, Stubenwagen oder Wiege. Und achten Sie auf einen Sicheren Halt.

- Um mögliche Verletzungen durch Verheddern zu verhindern, ist dieses Spielzeug zu entfernen, wenn Ihr kind beginnt auf allen vieren zu Krabbeln.

- Ein Clipmobiles sollte nicht als Beißring genutzt werden.

Der Naturstoff Holz ist von der Abnutzung stärker betroffen als Produkte aus anderen Materialien. In Verbindung mit Speichel kann es hier zu Farbabrieb kommen. Die verwendeten Farben und Lacke sind völlig ungiftig (Lebensmittelecht) und somit besteht zu keiner Zeit Gefahr für das Kind.